LANDWEHR hilft – der LANDWEHR Ehrenamtsfonds startet.

LANDWEHR startet erstmalig den LANDWEHR Ehrenamtsfonds. Als in der Grafschaft Bentheim und dem Emsland verwurzeltes Unternehmen soll damit das Engagement bekräftigt und soziale Projekte regionaler Vereine, Verbände oder Institutionen unterstützt werden. 

Bereits seit einigen Jahren ist das Familienunternehmen LANDWEHR als Spender für gemeinnützige Zwecke aktiv. Zahlreiche Organisationen konnten in den vergangenen Jahren auf finanzielle Hilfe hoffen. Unter anderem unterstützte LANDWEHR einen Verein für schwer erkrankte Kinder und Jugendliche. Ebenso eine Initiative für an Brustkrebs erkrankte und operierte Frauen und Männer sowie eine Initiative für Menschen mit Behinderungen und ihren Familien.

Mit Eintreffen des diesjährigen 25-jährigen LANDWEHR Jubiläums wird nun die Summe von 15.000 Euro für ehrenamtliche Organisationen der Region zur Verfügung gestellt. Nicht zuletzt, da das Unternehmen, die Familie LANDWEHR als auch ein Großteil der über 260 Mitarbeiter das Gebiet der Grafschaft

Bentheim und das Emsland als ihre Heimat nennen.

Daher richtet sich der Fonds an alle Organisationen, die sich in der Region engagieren und finanzielle Unterstützung für Ihre ehrenamtliche Hilfe benötigen. Sei es für diverse Anschaffungen oder ein zeitlich begrenztes Vorhaben.

Bewerben können sich u.a.:

  • soziale Einrichtungen
  • Elternvereine von Kindergärten oder Schulen
  • Sportvereine
  • Kunst- oder Kulturvereine oder Freiwillige Feuerwehren

Ziel ist, eine Vielzahl gemeinnütziger Projekte in der Region zu unterstützen.

Um eine regelmäßige und vor allem zeitnahe Unterstützung zu ermöglichen, erfolgt das Ausschütten der Fördergelder vierteljährlich. Die Entscheidung, welche Projekte oder Organisationen eine Förderung erhalten, liegt in den Händen der über 270 LANDWEHR-Mitarbeiter.

Interessierte gemeinnützige Organisationen können sich über die Internetseite des LANDWEHR Ehrenamtsfonds bewerben. Dort ist neben allen relevanten Informationen rund um die Bewerbung und Ausschüttung des Fonds auch das Onlinebewerbungsformular zu finden.

Wir von LANDWEHR sind gespannt auf zahlreiche Bewerbungen und freuen uns auf die erste Ausschüttungsrunde des LANDWEHR Ehrenamtsfonds im April 2019.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie im Video und hier

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Jetzt zum Newsletter anmelden und zukünftig alle Neuigkeiten direkt per E-Mail erhalten.

Erstelldatum.

Jetzt teilen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Kategorien

Weitere Beiträge.

LANDWEHR Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Jetzt zum Newsletter anmelden und zukünftig alle Neuigkeiten direkt per E-Mail erhalten.

Deine Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich (per E-Mail an marketing@landwehr-software.de, durch Anklicken eines für die Abmeldung vorgesehenen Links im Newsletter, oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten). Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Dein Nutzerverhalten pseudonymisiert, also ohne direkte Personenbeziehbarkeit, auswerten. Der Newsletter-Versand und das Newsletter-Tracking erfolgen entsprechend unserer Datenschutzerklärung und zur Bewerbung eigener Produkte und Dienstleistungen.