LANDWEHR WinLOG.

Ihre integrierte Lohnabrechnung.

LANDWEHR WinLOG

Die Ergänzung zu Ihrer LANDWEHR Softwarelösungfür die Lohn- und Gehaltsabrechnung.

Die eigene Lohn- oder Gehaltsabrechnung zu erhalten, ist für jeden Arbeitnehmer wichtig – sie muss nachvollziehbar und stets korrekt sein. Der monatliche Weg zu einer fehlerfreien und pünktlich ausgestellten Abrechnung erfordert dabei für viele Personalabteilungen einen gesteigerten Arbeitseinsatz. Stammdaten müssen überprüft, Lohnarten festgelegt, Dokumente hinterlegt und Meldungen sowie Bescheinigungen übermittelt werden. Ein erheblicher Zeit- und Kostenpunkt in Unternehmen, der mit einer Lohnabrechnungssoftware um ein Vielfaches optimiert und verschlankt werden kann.

LANDWEHR WinLOG ist Ihre professionelle Lösung, um Lohn- und Gehaltsdokumente ab sofort schnell, rationell und sicher zu erstellen. Der große Funktionsumfang ermöglicht, alle Anforderungen an die Entgeltabrechnung in einer Software abzubilden. Liefern Sie Abrechnungen nicht nur pünktlich an Ihre Mitarbeiter aus, sondern erstellen und verschicken Sie unter anderem auch Krankenkassen-Beitragsmeldungen, Lohnsteueranmeldungen und automatische Sozialversicherungsmeldungen. Unsere Software ist ITSG-zertifiziert und trägt das Prädikat „Systemuntersucht”. Die ordnungsmäßige Abwicklung der Personaldatenabrechnung hinsichtlich sozialversicherungsrelevanter Sachverhalte, Tatbestände und Personengruppen ist damit belegt. Die exakte Übermittlung der DEÜV-Meldedaten ist ebenfalls nachgewiesen. Ganz gleich welche LANDWEHR-Softwarelösung Sie im Einsatz haben, dank der systemintegrierten Schnittstelle pflegen Sie nur eine Datenbank. Die Aktualität und schnelle Anpassung Ihrer Daten ist damit jederzeit gesichert.

LANDWEHR WinLOG

Geprüft, zertifiziert, rechtskonform.

Lösungen die Ihre Lohnbuchhaltung optimieren.

Edit

Fehlervermeidung + Aktualität.

Fehler passieren, lassen sich aber vermeiden. Mit dem internen Kontrollsystem (IKS) haben Sie ein Kontrollinstrument von Zahlungsläufen und AZK/Urlaubswerten in LANDWEHR WinLOG zur Hand. In den Oberbereichen Personal und Krankenkasse haben Sie die Möglichkeit, anhand von vorgegeben Bezugsgrößen, Abweichungen mit einem Klick auszuwerten und auszudrucken. Korrekte Daten ohne Umwege erhalten oder übermitteln, gelingt Ihnen mit unseren Schnittstellen zu unseren vorgelagerten Branchenlösungen LANDWEHR L1, LANDWEHR eVENT oder LANDWEHR L2 und LANDWEHR WinFIBU. Hier arbeiten Sie in nur einer Datenbank und haben notwendigen Informationen direkt parat. Die Fehleranfälligkeit sinkt enorm, da Daten der Mitarbeiter nicht manuell übertragen werden müssen

Edit

 Überblick behalten.

Behalten Sie stets den Überblick in Ihrer Lohnbuchhaltung. Daher stehen Ihnen eine Vielzahl an Auswertungsmöglichkeiten in den Bereichen Personal, Abrechnungen, Zahlungswesen, Rückstellungen, Jahreslisten sowie Urlaub/Gleitzeit zur Verfügung. Zahlreiche von Ihnen erstellte Listen lassen sich anschließend zur Weiterverarbeitung an MS Excel übergeben oder einfach ausdrucken

Edit

Kommunikation + Austausch.

Nutzen Sie in LANDWEHR WinLOG die direkte Kommunikation mit dem ELStAM-Server. Melden Sie Mitarbeiter in wenigen Schritten zum ELStAM Verfahren an oder ab, rufen Sie Lohnsteuerabzugsmerkmale Ihrer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer elektronisch auf und übernehmen Sie diese direkt in den Personalstamm. Auch der Bereich DEÜV wird umfassend in Ihrer Lohnsoftware abgedeckt. Über die entsprechende Maske exportieren Sie einfach Beitragsschätzungen, Sozialversicherungsmeldungen, Unfallversicherungsmeldungen, EEL-Meldungen und Erstattungsanträge AAG per DAKOTA-Schnittstelle.

Edit

Automatisierung.

Besonders hervorzuheben ist das geprüfte Bescheinigungswesen in LANDWEHR WinLOG, dass Ihnen die Vereinfachung vieler Schritte ermöglicht. Im SV-Meldewesen gemäß DEÜV werden notwendige elektronische Bescheinigungen für Entgeltersatzleistungen (EEL) anhand von Fehlzeiten erkannt und Vorschläge dazu unterbreitet. Ebenfalls lassen sich Elektronische Erstattungsanträge nach dem AAG (Aufwendungsausgleichsgesetz) während des Monatsabschluss erzeugen. Alle Anwendungsvorschläge müssen selbstständig bearbeitet und ggf. ergänzt werden, um sie anschließend zu exportieren oder zu versenden. Auch lassen sich wichtige Prozesse dauerhaft automatisieren, wie die fristgerechte Übermittlung der Sozialversicherungsbeiträge mittels Schätzung oder der Monatsabschluss. Eine weitere Möglichkeit, Ihre Prozesse zu automatisieren und zu vereinfachen, ist der optionale Einsatz des Dokumentenmanagementsystems LANDWEHR DMS. Innerhalb der digitalen Personalakte lassen sich sämtliche personenbezogene Dokumente und Dateien auf Wunsch automatisch zuordnen und hinterlegen.

Fehler passieren, lassen sich aber vermeiden. Mit dem internen Kontrollsystem (IKS) haben Sie ein Kontrollinstrument von Zahlungsläufen und AZK/Urlaubswerten in LANDWEHR WinLOG zur Hand. In den Oberbereichen Personal und Krankenkasse haben Sie die Möglichkeit, anhand von vorgegeben Bezugsgrößen, Abweichungen mit einem Klick auszuwerten und auszudrucken. Korrekte Daten ohne Umwege erhalten oder übermitteln, gelingt Ihnen mit unseren Schnittstellen zu unseren vorgelagerten Branchenlösungen LANDWEHR L1, LANDWEHR eVENT oder LANDWEHR L2 und LANDWEHR WinFIBU. Hier arbeiten Sie in nur einer Datenbank und haben notwendigen Informationen direkt parat. Die Fehleranfälligkeit sinkt enorm, da Daten der Mitarbeiter nicht manuell übertragen werden müssen.

Behalten Sie stets den Überblick in Ihrer Lohnbuchhaltung. Daher stehen Ihnen eine Vielzahl an Auswertungsmöglichkeiten in den Bereichen Personal, Abrechnungen, Zahlungswesen, Rückstellungen, Jahreslisten sowie Urlaub/Gleitzeit zur Verfügung. Zahlreiche von Ihnen erstellte Listen lassen sich anschließend zur Weiterverarbeitung an MS Excel übergeben oder einfach ausdrucken

Nutzen Sie in LANDWEHR WinLOG die direkte Kommunikation mit dem ELStAM-Server. Melden Sie Mitarbeiter in wenigen Schritten zum ELStAM Verfahren an oder ab, rufen Sie Lohnsteuerabzugsmerkmale Ihrer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer elektronisch auf und übernehmen Sie diese direkt in den Personalstamm. Auch der Bereich DEÜV wird umfassend in Ihrer Lohnsoftware abgedeckt. Über die entsprechende Maske exportieren Sie einfach Beitragsschätzungen, Sozialversicherungsmeldungen, Unfallversicherungsmeldungen, EEL-Meldungen und Erstattungsanträge AAG per DAKOTA-Schnittstelle.

Besonders hervorzuheben ist das geprüfte Bescheinigungswesen in LANDWEHR WinLOG, dass Ihnen die Vereinfachung vieler Schritte ermöglicht. Im SV-Meldewesen gemäß DEÜV werden notwendige elektronische Bescheinigungen für Entgeltersatzleistungen (EEL) anhand von Fehlzeiten erkannt und Vorschläge dazu unterbreitet. Ebenfalls lassen sich Elektronische Erstattungsanträge nach dem AAG (Aufwendungsausgleichsgesetz) während des Monatsabschluss erzeugen. Alle Anwendungsvorschläge müssen selbstständig bearbeitet und ggf. ergänzt werden, um sie anschließend zu exportieren oder zu versenden. Auch lassen sich wichtige Prozesse dauerhaft automatisieren, wie die fristgerechte Übermittlung der Sozialversicherungsbeiträge mittels Schätzung oder der Monatsabschluss. Eine weitere Möglichkeit, Ihre Prozesse zu automatisieren und zu vereinfachen, ist der optionale Einsatz des Dokumentenmanagementsystems LANDWEHR DMS. Innerhalb der digitalen Personalakte lassen sich sämtliche personenbezogene Dokumente und Dateien auf Wunsch automatisch zuordnen und hinterlegen.

Tipp.

Sparen Sie zusätzlich wertvolles Papier und bares Geld mit dem
ergänzenden Modul Lohnabrechnung online.

Diese Kunden arbeiten bereits erfolgreich mit LANDWEHR WinLOG.

Lohnabrechnung online – die nachhaltige Ergänzung.

Um Geschäftsprozesse und insbesondere das Personalwesen noch effektiver zu gestalten, bieten wir Ihnen das LANDWEHR WinLOG-Modul “Lohnabrechnung online” an.

Damit stellen Sie Ihren Mitarbeitern die Lohn- und Gehaltsabrechnungen sowie die Lohnsteuer- und Sozialversicherungsbescheinigungen online zur Verfügung. Ihr Vorteil ist das Einsparpotenzial, denn Papier, Porto und Tonerfarbe gehören beim elektronischen Versenden von Lohn- und Gehaltsabrechnungen der Vergangenheit an. Kurzum: Sie leisten einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.

Ein weiterer Vorteil ist die enorme Zeit- und Kostenersparnis. Druck, Kuvertieren und Versand der Abrechnungen entfallen komplett, wodurch Sie langfristig finanzielle Mittel und wertvolle Arbeitszeit sparen.

Einfach.
Mit einem Knopfdruck stellen Sie Ihren Mitarbeitern die Lohn- und Gehaltsabrechnungen zur Verfügung. Jederzeit aufrufbar und archivierbar.
Sicher.
Ihr Zugang ist mit einem verschlüsselten Passwortschutz gesichert und dadurch nur für zugriffsberechtigte Personen einsehbar.
Nachhaltig.
Weniger Papierverbrauch, große Einsparung an CO2. Mit nur einer Kaufentscheidung verkleinern Sie Ihren ökologischen Fußabdruck.

Die ersten drei Monate sind für Sie kostenlos.

Wir richten Ihnen unseren Dienst gratis ein und stellen einen kostenlosen Web-Server zur Verfügung. Anschließend fällt pro hochgeladener Abrechnung/Rückrechnung ein Preis von 0,26 Euro* bzw. 0,19 Euro* pro Meldebescheinigung an sowie eine monatliche Grundpauschale von 50,00 Euro*. (*alle genannten Preisangaben zzgl. MwSt.)

Anzahl MitarbeiterMonatliche KosteneinsparungJährliche KosteneinsparungJährliche Einsparung von Holz (durch Verzicht auf Papier)Jährliche Einsparung von CO2
10,97 €11,64 €0,36 kg0,12 kg
10097,00 €1.164,00 €36 kg12 kg
250242,50 €2.910,00 €90 kg30 kg
500485,00 €5.820,00 €180 kg60 kg
1.000970,00 €11.640,00 €360 kg120 kg
1.5001.455,00 €17.460,00 €540 kg180 kg
2.0001.940,00 €23.280,00 €720 kg240 kg

Basis der Berechnung sind die durchschnittlichen Erstellungs- und Übermittlungskosten bei papierbasierter Zustellung von einem Dokument (monatlich pro Mitarbeiter).

Neugierig?

Sie haben Fragen oder möchten noch mehr über LANDWEHR WinLOG und Lohnabrechnung online erfahren?
Schreiben Sie uns eine Nachricht – wir melden uns gerne bei Ihnen! 

LANDWEHR Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Jetzt zum Newsletter anmelden und zukünftig alle Neuigkeiten direkt per E-Mail erhalten.

Deine Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich (per E-Mail an marketing@landwehr-software.de, durch Anklicken eines für die Abmeldung vorgesehenen Links im Newsletter, oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten). Wir weisen Sie darauf hin, dass wir bei Versand des Newsletters Dein Nutzerverhalten pseudonymisiert, also ohne direkte Personenbeziehbarkeit, auswerten. Der Newsletter-Versand und das Newsletter-Tracking erfolgen entsprechend unserer Datenschutzerklärung und zur Bewerbung eigener Produkte und Dienstleistungen.